SKINsoft
Webbasierte Apps für Sammlungsmanagement
Das SKINsoft Angebot
IT- Werkzeugkasten, das SKINsoft –Know-how

IT- Werkzeugkasten, das SKINsoft –Know-how

 

SKINdev materialisiert das SKINsoft-Know-How, Ergebnis der Forschungsarbeit von SKINsoft: Ein Paket von modularen und evolutiven Komponenten, entwickelt auf der Basis der ureigensten  Prinzipien der SKINsolft-Applikationssammlung: webbasiert, mobil, interoperabel und benutzerfreundlich. Mit SKINdev wird das SKINsoft-Kapital aktiviert, um Software für jeden Bedarf einzurichten.

Charakteristika von SKINdev

Die Bandbreite der Arbeitsmethoden, die Vielfalt der Problemstellungen, die Besonderheiten der Projekte und Verwendungen sind alles Gründe für den Erwerb einer maßgeschneiderten Applikation. Die Ausgereiftheit der Komponentenbasis, die Leistungsfähigkeit der Applikationen „von der Stange“, der innovative Charakter des IT-Forschungslabor, die Erfahrung im Bereich der IT-Entwicklung, dies alles sind Argumente, die das SKINsoft-Team anführen kann, um innovative Entwicklungsprojekte zu realisieren.

Ein Bestand von evolutiven Komponenten

Das SKINsoft-Applikationsset für das Sammlungsmanagement stellt einen Grundstock von Know-how und Funktionswerkzeugen dar, dessen Mechanik ständig getestet wird und der innerhalb der „Applikationen von der Stange“ wie S-museum, S-collection, S-archeo, SKINweb u.a. erprobt sind. Dieser Bestand von Komponenten ermöglicht es, schnell eine exklusive Software einzurichten, dessen Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit garantiert werden. Der auf dem SKINsoft-Wissen aufgebaute Fundus von Funktionen ermöglicht die Organisation von allen Vorgängen, die Werke, Gegenstände, Dokumente betreffen. Die Gesamtheit dieser Komponenten kann je nach Bedarf kombiniert und eingestellt werden:

Mehr Infos ?

Kontakt